Segwaytouren für Teambuilding

Beim Teambuilding gilt es, das Zusammenspiel einer Gruppe zu fördern, kommunikative Fähigkeiten zu stärken und durch ein gemeinsames Erlebnis das „Wir-Gefühl“ zu kreieren. Genau das erreichen Sie auch sehr gut mit einer Segwaytour. Wenn wir diese Aufgabenstellung kennen, ist es zum Beispiel möglich, die Teammitglieder in die Einweisung vor dem Start aktiv mit einzubinden. So bringt man sich des Segwayfahren gegenseitig bei. Unser Tourguides haben dann eine moderierende Funktion. Mit einer Segwaytour im Rahmen von Teambuilding haben einige unserer Kunden sehr gute Erfahrungen gemacht. Probieren Sie es aus.

Preise

Solche Segwaytouren finden zumeist außerhalb unseres regulären Tourenbetriebs mit festgelegten Terminen statt. Das heisst, individueller Tagesablauf, individueller Tourverlauf an einem unserer Standorte. Entsprechend sind auch die Preise und Leistungen anders definiert. Hier zur Orientierung

  • 6 – 14 Teilnehmer ► 89,00€
  • 15 – 24 Teilnehmer ► 99,00€
  • ab 25 Teilnehmer ►  Preis auf Anfrage

Die Mindestdauer Ihrer Segwaytour ist 2 Stunden, die Höchstdauer der gesamten Veranstaltung maximal 6 Stunden, einschließlich Pausen.

Typischer Ablauf

Bei Tagestouren gehen wir individuell auf Ihre Vorgaben ein. Das heißt, unterschiedlich große Gruppen und unterschiedliche verfügbare Zeitfenster sind zu beachten. Ein typischer Tag könnte so aussehen:

  • 11.00 Uhr Eintreffen am Ausgangspunkt
  • 11.00 Uhr bis 11.30 Uhr Einweisung theoretischer, rechtlicher Teil, Helme aufsetzen
  • 11.30 Uhr bis 12.30 Uhr Einteilung in Gruppen zu je 2 bis 4 Teilnehmer um einen Segway, Fahrübungen unter wechselseitiger Aufsicht, Tourguides moderieren und beaufsichtigen
  • 12.30 Uhr bis 14.00 Uhr Segwaytour
  • 14.00 Uhr bis 15.00 Uhr Einkehr oder Sehenswürdigkeit besichtigen
  • 15.00 Uhr bis 16.00 Uhr zurück zum Ausgangspunkt

Letzte Aktivitäten zu diesem Thema

Wir waren unterwegs. Hier unsere Berichte: